Was bisher geschah:

Die Geschichte von GreenGood

Hallo, i bin der Robert!

Die Filmproduktion GreenGood Productions habe ich offiziell im Februar 2015 gegründet, konnte aber glücklicherweise bereits davor viele Erfahrungen in verschiedenen Arbeitssettings und Unternehmen sammeln – alle ausgerichtet auf Filmproduktion und innovative Medienkonzepte. Währenddessen absolvierte ich das Studium „Film-, TV- und Medienproduktion“ an der FH des bfi Wien. Das dient mir bis heute als solide Grundlage für alle organisatorischen Produktionsprozesse.

2016 fokussierten wir uns mit GreenGood auf die einfache und verständliche Visualisierung von komplexen Inhalten. Wir haben sowohl mit Vektor-Illustrationen aus Illustrator als auch mit händisch gezeichneten Visualisierungen gearbeitet. Als Grundlage dienten uns die Bikablo-Bücher von Neuland sowie viele Inhalte und Methoden aus der Erwachsenenbildung.

Rund um das Jahr 2018 haben wir schließlich begonnen, inhaltlich stark in den Bereich der Landwirtschaft, Digitalisierung und in den Sektor der Energiewirtschaft und -innovationen einzutauchen. Dort haben wir uns ein solides Grundwissen angeeignet, das uns bis heute zu einem starken Partner für Produktionen in diesen Bereichen macht.

Daraufhin haben wir begonnen im Bereich der Wissenschaftskommunikation zu arbeiten und Forschungsergebnisse für ein breites Publikum zugänglich zu machen.

 

Im Jahr 2019 hatten wir endlich genügend Ressourcen, um unsere ersten Eigenproduktionen auf die Beine zu stellen und auf YouTube frei verfügbar zu machen. Damals unter dem Namen „Project51“ haben wir wir regelmäßig Kurzdokus, Interviews und Reportagen über gesellschaftlich relevante Themen produziert. Nun heißt das Projekt „Buntspecht Media“ und ist seit 2021 in seinem wohlverdienten, vorübergehenden Ruhestand.

Seit 2020 sind wir mit dem Gütesiegel „Certified Austrian Film Producer“ der Wirtschaftskammer Österreichausgezeichnet. Das bedeutet formal, dass wir eine verlässliche Filmproduktion sind und nach geprüften Standards arbeiten. Dem kommen wir seit Beginn unserer Tätigkeit nach und legen großen Wert darauf, dass das alle unsere Kundinnen und Kunden guten Gewissens weitertragen können.